Stefan Kindermann

Spanisch Abtauchvariante

Auf den Spuren Bobby Fischers

Erfolgreiche Eröffnungstheorie für die Praxis.
Ca. 128 Seiten mit zahlreichen Diagrammen

ISBN-10: 3-283-00469-2
ISBN-13: 978-3-283-00469-9
€ (D): 15
€ (A): 20,90
Lieferbar / Available

Die Abtauschvariante der Spanischen Partie stellt für Weiß einen attraktiven Weg dar, labyrinthisch verzweigten Hauptvarianten zu entkommen, ohne dabei auf Eröffnungsvorteil zu verzichten.

Schon Emanuel Lasker erkannte das Potential der Abtauschvariante und setzte sie erfolgreich in besonders wichtigen Kämpfen ein. Ende der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts war es dann Bobby Fischer, der aus dem System eine mächtige Waffe schmiedete. Seine Ideen sind bis heute von entscheidender Bedeutung für die richtige Behandlung der Abtauschvariante.

Das Repertoirebuch richtet sich an Praktiker auf der Suche nach einem schlagkräftigen System. Dem Weiß-Spieler wird alles notwendige Wissen vermittelt, um auf jede gängige schwarze Spielweise eine vielversprechende Position zu erlangen. Enthalten ist jedoch auch eine spezielle Empfehlung für Schwarz-Spieler im Kampf gegen die Abtauschvariante.

Durch das Kapitel mit typischen Positionen sowie die ausführlich kommentierten Erläuterungspartien kann der Leser sich grundsätzliches strategisches Verständnis für die entstehenden Positionen erwerben.

Stefan Kindermann ist seit 1988 Internationaler Großmeister. Er vertrat Deutschland auf sechs Schacholympiaden und qualifizierte sich einmal für die Weltmeisterschaft. Seit vielen Jahren arbeitet er als Autor und Trainer.