Graham Marsh / Glyn Callingham

The Cover Art of
Blue Note Records

The Collection

Autorisierte englische Sonderausgabe.
With a foreword by Graham Marsh and Glyn Callingham.
240 Seiten mit über 400 farbigen Abbildungen von
Blue Note Alben und zahlreichen Fotos.
Fester Einband mit extra starken Deckeln
im Format 22 × 22 cm.

ISBN-10: 3-283-01282-2
ISBN-13: 978-3-283-01282-3
€ (D): 19,95
€ (A): 20,60
sFr.: 29.95
Erscheint im März 2018

Die umfangreiche und kompakte Sonderausgabe präsentiert alle wichtigen Blue Note Jazz Cover und dazu stimmungsvolle Fotos der Musiker während der Recording Sessions.

Unentbehrlich für Jazzfreunde und Graphik Designer.

Die beiden in dieser Ausgabe zusammengefassten Bände Blue Note 1 + 2 sind lange vergriffen und haben sich weltweit in mehr als 100.000 Ex. verkauft.

A best-selling anthology of over 400 covers from one of the most acclaimed record labels of all time.

Complete compliation of the original Blue Note volumes timeless collector’s piece for all music fans.

The Cover Art of Blue Note Records is Graham Marsh and Glyn Callingham’s classic collection of the finest record sleeves produced by the celebrated Blue Note record label. This new edition is the complete compilation of the original volumes published nearly two decades ago. Including every cover, essay and photo that appeared in the original volumes, this collection is bound to appeal.

Iconic covers of artists such as Herbie Hancock, Thelonious Monk, Miles Davis, John Coltrane, Sonny Rollins, and Art Blakey, make this anthology an evocative piece of Jazz history.

With over 400 of the best covers in the record label’s history and a selection of short essays, this is a comprehensive guide for all Jazz fans and anyone interested in classic design.

„The Cover Art of Blue Note Records ist Kunstband und kleine Jazzgeschichte zugleich – und weil die Cover niemals mehr versprechen, als die Musik dann hält, kann man ihn auch nutzen als Ratgeber zur Vervollständigung der Plattensammlung.“
— DER SPIEGEL