Seit über 40 Jahren. / For over 40 years.
Volkhard Igney

Erfolgreich Kombinieren

Schachtaktik und Schachkombinationen in Theorie und Praxis

Ein offizielles Lehrbuch des Deutschen Schachbundes.
Mit einem Vorwort von Klaus Darga.
Bearbeitet von Rudolf Teschner.
232 Seiten mit zahlreichen Diagrammen

ISBN-10: 3-283-00384-X
ISBN-13: 978-3-283-00384-5
€ (D): 19,95
€ (A): 20,60
sFr.: 26.90
Lieferbar / Available

„Die Lehre der Schachtaktik und Schachkombination erfolgt im allgemeinen unsystematisch. Generationen von Schachspielern haben ihr taktisches Wissen einfach nur aus dem Studium zahlloser Beispielstellungen erlernt. Zwar sind uns schon lange die verschiedensten, immer wiederkehrenden taktischen Motive bekannt, wie Doppeldrohungen, Fesselungen, schwache Punkte, Opfer, Mattangriffe und einiges mehr. Wir finden in der Schachliteratur aber bislang keine auch nur annähernd vollständige Darstellung oder gar eine saubere Klassifikation der taktischen Elemente. Volkhard Igney wählt mit seinem vorliegenden Werk ganz bewußt einen anderen Ansatz. Er untersucht methodisch, welche Elemente allen Kombinationen gemeinsam sind: Welche Voraussetzungen müssen in einer Stellung vorhanden sein, die einen tatsächlichen Schlag, eine Kombination möglich machen. Damit dürfte dieses Werk für jeden lernenden Schachspieler, ganz besonders aber auch für alle Schachlehrer und Trainer von großem Nutzen sein.“

— Klaus Darga, Bundestrainer des Deutschen Schachbundes 1989–97

Leserbeurteilungen bei www.amazon.de:

„Im Laufe meines Schachspielerdaseins habe ich jede Menge Kombinationsbücher gelesen, doch dieses Buch ist absolut einzigartig und sticht aus der Masse weit heraus. Neben der umfassenden systematischen Betrachtung der verschiedenen taktischen Elemente des Schachs, fällt das Buch durch eine gelungene inhaltliche Auswahl, mir bis dato zum größtenteil unbekannter Kombinationen auf. Und die Auswahl macht es! Anstelle langatmiger, komplizierter Variantenverzweigungen, legt der Autor bei der Auswahl seines Trainingsstoffes großen Wert auf verblüffende z. T. unglaublich schwierig zu sehende taktische Motive. Dadurch ergibt sich die enorme Eignung des Buches für das abendliche Training ohne Brett – ideal für jeden berufstätigen Amateur! Ich lese das Buch gerade zum zweiten Mal und mir gelingt es z.T. immer noch nicht, in schon gelösten Kombination auf Anhieb wieder das richtige Motiv zu sehen. Fazit: Das Arbeiten mit diesem Buch macht unheimlichen Spaß und führt schnell zu einer deutlichen Erhöhung der taktischen Fähigkeiten und damit der Spielstärke. Geeignet für Spieler ab DWZ 1500, aber auch der eine oder andere Spieler auf Meister Niveau findet genügend Stoff der ihn lange Fesseln wird.“

— Rezensentin / Rezensent: info9748 aus Essen, NRW Deutschland

„Schöne Kombinationen, die Freude eines jeden Spielers. Wie sie einem selbst gelingen (können), lernt man hier. Und, alles geht auch ohne umständliches Aufbauen von Stellungen. Die ideale Bettlektüre, denn, nichts ist schöner, als bei einer tollen Kombination im Bett einzuschlafen.“

— Rezensentin / Rezensent: Knut Najmann aus Gärtringen